Author Archives: kraebsli

zu OER

Published by:

Literatur zu OER: Christopher Hassall, David I. Lewis (2017). Institutional and technological barriers to the use of open educational resources (OERs) in physiology and medical education: http://www.physiology.org/doi/10.1152/advan.00171.2016

Umfangreiche englischsprachige Plattformen mit Ressourcen für den Schulsektor der American Federation of Teachers (AFT):
https://sharemylesson.com

https://betterlesson.com

https://www.engageny.org

Kritischer Artikel zur Förderung von OER: Open Educational Resources. Is the federal government overstepping its role?
http://educationnext.org/open-educational-resources-digital-textbooks-federal-government/

Dieser bezieht sich u.a. auch auf die o.g. Plattformen und stellt OER und Textbook-Publisher, also Verlage, gegenüber.

Selbststeuerung revisited

Published by:

Im Kontext von Lernen mit digitalen Medien ist Selbststeuerung bzw. selbstgesteuertes Lernen relevant. Man könnte es auch einfach nur Lernen nennen. Häufig wird damit die Abwesenheit einer Lehrperson gemeint, zumeist ein Lernen, das vollständig in Eigenregie stattfindet, isoliert, ohne ein Gegenüber. Ich bringe mir mal etwas bei. Würde dies reibungslos funktionieren, gäbe es schon lange keine Bildungsinstitutionen mehr. Das Vorhandensein digitaler Medien verstärkt dieses Bild, autonomes, selbstgesteuertes Lernen auf Basis von Software oder Lernprogrammen. Es soll nicht heißen, dass es überhaupt nicht funktionieren kann, aber es funktioniert sicherlich schlechter. Damit es funktioniert, müssen einige Faktoren zusammenspielen, die man sich aus den Elementen des selbstgesteuerten Lernens herleiten kann, wie Motivation, Kognition und Selbstregulation. In der Regel läuft Selbststeuerung nie ohne Fremdsteuerung ab, d.h. Rahmenbedingungen, die Selbststeuerung begünstigen, berücksichtigen oder dies eben auch nicht tun, sind in der Regel immer vorhanden. Diese Rahmenbedingungen liefert der soziale Kontext, die Lehrperson, der Lernort, die Lernzeit, die Ko-Lernenden und wirken sich auf Motivation, Kognition und Selbstregulation aus.

Webinar „Erste Schritte mit Adobe Connect“ am 8.11.2017, 15 – 16 Uhr

Published by:

Am Mittwoch, den 8.11., 15 – 16 Uhr, findet das erste Webinar der Veranstaltungsreihe zu Adobe Connect statt, das die Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung und Lehre organisiert. Im Webinar wird u. a. auf grundlegende Fragen eingegangen, wie zum Beispiel das Einrichten eines Meetings oder Konferenzraumes und Fragen zu Teilnahmevoraussetzungen. Nützliche Hinweise und die Möglichkeit der praktischen Erprobung durch die Teilnehmenden werden auch für Audio- und Videogeräte gegeben.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Weitere Infos: http://blogs.fu-berlin.de/dachadobeconnect/2017/11/07/erstes-webinar-im-ws-201718-startet-morgen/

Motivation im Studium: Von wegen selbstbestimmt lernen!

Published by:

„Das Gegenbild zu den idealisierten mit rationalen Entscheidungen aufwartenden Studierenden zeichnet die Motivationspsychologie. In unseren Motivationsanalysen an größeren Stichproben (Schulmeister, Metzger & Martens, 2012) mussten wir immer wieder feststellen, dass eine Minderheit selbstbestimmter Lernender einer größeren Gruppe von Studierenden gegenüber steht, die mit Angst, negativen Gefühlen, Ablenkungsneigung und Prokrastination zu kämpfen haben, die Lernziele als fremdbestimmt erleben und dem Lernen aus dem Weg gehen, während eine ähnlich große dritte Gruppe Studierender mit minimalistischen Strategien einen pragmatischen Zugang zum mittelmäßigen Bestehen von Prüfungen sucht. Das Selbststudium macht in vielen Studiengängen zwischen 0 und 2 Stunden pro Tag aus, ein Drittel bis zur Hälfte der Studierenden lernt an Wochenenden gar nichts, erst kurz vor den Prüfungen. Das sind keine guten Voraussetzungen, um die Studierenden damit allein zu lassen und eine Abstimmung mit den Füßen antreten zu lassen.“ (Schulmeister 2015, S. 42f)
Quelle:
Rolf Schulmeister: Studien zur Anwesenheit in Lehrveranstaltungen, Hamburg, 2015
http://rolf.schulmeister.com/pdfs/Abwesenheit.pdf

OER – Links- Infoquellen

Published by:

FNMA Magazin 02/2017

August 2017

http://www.fnm-austria.at/fileadmin/user_upload/documents/Magazin/2017-02.pdf

Open Education und Open Educational Resources – Deutsche und Europäische Policy im Überblick

10.7.2017

https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/blog/open-education-und-open-educational-resources-deutsche-und-europaeische-policy-im-ueberblick

OE Global Conference 2017 – Schedule

März 2017

https://conference.oeconsortium.org/2017/schedule/

Bad Behavior has blocked 1248 access attempts in the last 7 days.