Gedanken zu Twitter

Hm. Als ich anfing zu twittern, wurde ich oft gefragt, was Twitter für einen Sinn hat. Schreiben, was ich mache, auf 140 Zeichen, in die Welt hinauspusten. Twitterfreunde, Follower haben, andere Leute Twittereinträge folgen. Hm. Für mich hat Twitter keinen offenbaren Sinn. Die Sinnfrage ist hier falsch gestellt.
Jedenfalls ist Twitter eines der Web 2.0 – Medien, das mich angesprungen hat. Ich twittere auf Englisch.
Twitter ist spannend. Ein Phänomen, das man sehr schön mit ethnografischem Blick beobachten kann, wie eine fremde Kultur.
Und langsam frage ich mich, was tue ich da eigentlich, wenn ich twittere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.