Tag Archives: information literacy

Information literacy continued

Published by:

Welche Informationen bekomme ich im Netz in welcher Qualität? Näher angesehen habe ich mir Google Scholar und Google Books. Ein weiteres Thema ist die Qualität von Wikipedia. Das heißt es ist gut, die Schwächen und Stärken, Vor- und Nachteile der jeweiligen Informationsquellen zu kennen.

Außerdem: Recherche dauert. Möglich, dass ich, oberflächlich betrachtet, schnell etwas finde. Der zweite Schritt ist aber, das Gefundene auch zu bewerten, nicht nur in seiner Qualität an sich, sondern auch den Stellenwert, die Bedeutung der Quelle. Dazu muss ich wiederum über einen vertieftes Wissen verfügen, weitere Recherche ist erforderlich.

Todays topics: information literacy, wikis and blogs

Published by:

On information literacy:
Most journalists use social media such as Twitter and Facebook as a source | Media | guardian.co.uk

Informationsportal zu Informationskompetenz: i-literacy . Das bekommt 5 Sterne von mir.

Hier ist ein Aufsatz zum Einsatz eines Wiki mit Jigsaw-Didaktik enthalten:
Psychologiedidaktik und Evaluation VI – Google Bücher

Ein Wiki zu akademischen Blogs:
Main Page – AcademicBlogs

Ein Blogbeitrag unter vielen zur Schulmeister-Debatte: herrlarbig.de » Blog Archiv » Vernetzter Diskurs – Ein Beitrag zur „Schulmeister-Debatte“ . Schulmeister hat in der deutschen Edu-Blogosphäre eine Bombe gelegt mit seinem Beitrag “Ansichten zur Kommentarkultur in Weblogs”. Sehr spannend und passt auch zu meinem derzeitigen Thema Informationskompetenz. Außerdem ist der Einsatz von Blogs in der Hochschullehre deutlich schwieriger als zum Beispiel der von Wikis. Ich habe hier unseren Einsatz von Blogs im Rahmen einer Lehrveranstaltung dokumentiert.

Bad Behavior has blocked 59 access attempts in the last 7 days.