Hinein in den Sommer

Während einige Länder, wie z.B. Brasilien ungebremst in die Corona-Krise hineinschlittern, kommen hierzulande wöchentlich neue Lockerungen bei gleichzeitig verhältnismäßig geringen Infektions- und Todesfallzahlen. Die Zahl der Menschen, mit denen man sich treffen darf, steigt. Nur Volksfeste u.ä. Großveranstaltungen bleiben verboten. Das Tragen einer Maske im öffentlichen Raum ist in bestimmten Situationen Pflicht, Verkehrsmittel und Geschäfte, im Wesentlichen Pflicht. Inzwischen steht auch eine Kontakt-Verfolgung-App zur Verfügung, die sogar vom CCC gelobt wird, mit offenem Quellcode und hohem Datenschutz- und Sicherheitsstandard (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/WarnApp/Warn_App.html). Ängste bestehen weiterhin vor einer möglicherweise im Herbst-/Winter auftretenden so genannten 2. Welle. Inzwischen werden eher Überlegungen angestellt, jahreszeitgemäß wie und wo man in den Urlaub fahren kann, zumindest von denen, die es sich leisten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.